Am 27.10.2019 fanden die Rheinhessenmannschaftsmeisterschaften in Bodenheim statt. Bei den Gaumeisterschaften hatten sich Lilli und Lea Haußner mit ihrer Mannschaft dafür qualifiziert.

Für Lilli waren es die ersten Rheinhessenmeisterschaften. Voller Vorfreude startete sie in den Wettkampf und konnte tolle Übungen zeigen. Besonders am Boden konnte sie ihre Übung in den letzten Wochen nochmal verbessern und so die Kampfrichter mit einer sehr ordentlichen Darbietung überzeugen und viele Punkte erturnen.

Auch Lea zeigte einen hervorragenden Wettkampf. Am Sprung, Stufenbarren und Boden konnte sie sich jeweils unter den besten 5 Turnerinnen des gesamten Wettkampfes platzieren und so viele Punkte für ihre Mannschaft erturnen. Lediglich am Balken konnte sie ihre gute Leistung von den Gaumeisterschaften nicht wiederholen und hatte diesmal leider einen Sturz in ihrer Übung.

Wir sind sehr stolz auf euch und eure Leistungen!

Bei der Siegerehrung durfte sich die Mannschaft dann über einen guten vierten Platz freuen. Wir gratulieren allen Turnerinnen und bedanken uns beim TV Mölsheim für die gute Zusammenarbeit.

Nun haben auch Lilli und Lea den letzten Wettkampf des Jahres geschafft. Jetzt wird fleißig an den Grundlagen und an neuen Schwierigkeiten gearbeitet, um im nächsten Jahr auch wieder erfolgreich zu sein.

Katharina Keth